State-of-the-Art-Design.

Die Beschaffenheit und die hohe Qualität der iSy Implantate sind in der Praxis spürbar. Das moderne iSy Implantatdesign und -gewinde sorgen für eine hohe Primärstabilität, während die bewährte Promote® Oberfläche eine schnelle Osseointegration und langfristig eine stabile Knochenanlagerung gewährleistet.

State-of-the-Art-Design und lückenlose Qualität

Bewährte Promote® plus Implantatoberfläche. Sandgestrahlt und säuregeätzt.

Coronal parallelwandiges Implantatdesign, apikal konisches Implantatdesign. Ermöglicht eine Feinjustierung der vertikalen Implantatposition während der Insertion.

Mikro-Makro-Gewinde für hohe Primärstabilität und bestmögliche Führung bei der Implantatinsertion

2+2-Schneidnutendesign für optimale Performance beim Gewindeschneiden

Vormontierte Implantatbasis für die transgingivale Einheilung und prothetische Versorgung auf Abutmentlevel ermöglicht innovative One-shift-Konzepte

Selbsthemmende konische Verbindung (7,5°) mit Innensechskant und integriertem Platform Switch

Lückenlose Qualität.

iSy ist Qualität aus dem Hause CAMLOG. Die Systemkomponenten stammen aus deutscher Fertigung – immer mit einem Auge für Details, Nachhaltigkeit und die langfristige Weiterentwicklung unserer Produkte. Die Qualitätssicherung verantwortet ein erfahrenes Team, das die Kontrollen über alle Produktionsstufen hinweg durchführt und dokumentiert. Dabei durchlaufen die iSy Implantate 15 Qualitätsprüfungen mit insgesamt 140 Prüfmerkmalen.

Die Produktion unterliegt den Vorschriften des Qualitätssicherungssystems nach EN ISO 13485. In dieser Norm sind die Kriterien für eine lückenlose Qualitätssicherung geregelt.

Der Medizinproduktehersteller ALTATEC GmbH ist nach EN ISO 13485 zertifiziert und hält die Vorgaben der RL 93/42/EWG ein.