Nur eine Prothetikplattform.

iSy Implantate gibt es in vier Längen und drei Durchmessern. Damit können die meisten Indikationen sicher therapiert werden. Die 7,3-mm-Implantate sind bei geringem vertikalen Knochenangebot eine gute Lösung.

Das iSy Implantatsystem bietet außerdem in der Prothetik eine enorme Freiheit. Es hat eine einheitliche Verbindung für alle Implantate und Sekundärteile. Das bedeutet: Alle prothetischen Größen passen in jedes Implantat und können entsprechend den individuellen Fallkriterien eingesetzt werden.

Die Esthomic® Abutments sind in zwei Gingiva höhen verfügbar. Dies gilt auch für die Titanbasis CAD/CAM, die zusätzlich in zwei prothetischen Durchmessern erhältlich ist.

 
 

Die Titanbasis CAD/CAM ist in zwei verschiedenen Gingivahöhen verfügbar.
Eine sichere Verbindung zwischen Implantat und Prothetik.
 
 
 
 
 

Implantate:

Längen:

  • 7,3 mm
  • 9,0 mm
  • 11,0 mm
  • 13,0 mm

Durchmesser:

  • 3,8 mm
  • 4,4 mm
  • 5,0 mm

 

iSy Implantate gibt es in vier Längen und drei Durchmessern.
Die 7,3-mm-Implantate sind bei geringem vertikalen Knochenangebot eine gute Lösung.

Das iSy Implantatsystem hat eine einheitliche Verbindung für alle Implantate und Sekundärteile. Verwechslungen sind somit ausgeschlossen.